Unbenannt.png
kks-logo.jpg

Nächste Termine  

Zur Zeit sind keine Eintrge vorhanden!

Wetter  

Montag 10.12.2018
Rain showersWSW5°C2.7m/s
4.1mm
Dienstag 11.12.2018
FairWNW3°C1.2m/s
0mm
Weather forecast from yr.no

Besucher Online  

Heute108
Gestern106
Woche920
Monat1031
Gesamt175727

- Durchschnittliche Mannschaftsresutate ...

- Durchschnittliche Mannschaftsresutate ...

PDFDruckenE-Mail

Ein absoltutes Spitzenresultat nach dem Motto“ the winner takes it all“ konnte der Vereinspräsident Bruno Gössi verbuchen. 200 Punkte und somit Maximalpunktzahl. Dieses Kunststück konnte erst unser Ehrenpräsident René Meier in den Jahren 2005 und 2009 vollbringen. Weitere Höchstresultate erzielten René Meier und mit Stefan Gössi mit je 198 Punkten.

In der 2. Runde konnte nach personellen Umstellungen ein gutes Resultat mit 1563 auf das Konto gutgeschrieben werden, was gegen Büren-Oberdorf 2 mit 1545 zu den ersten zwei Siegpunkten führte. In dieser Runde erzielte dieses Trio wiederum die Spitzen Resultate mit 199 für Bruno Gössi, 198 Ehrenpräsident René Meier und 197 Stefan Gössi

Mit konstanten 1562 Punkten konnte in der 3. Runden ebenfalls einen Sieg gegen Grabs 1 mit 1559 erkämpft werden. In dieser Runde startet die erste Mannschaft mit dem Nachwuchsschützen Marcel Sidler der sich in den ersten zwei Runden mit 193 und 196 Punkten einen Startplatz in der 1.Liga ergatterte. Leider wurde er für seinen Mut zu wenig belohnt. In dieser Runde konnte Pirmin Achermann das Kunsstück von 200 Punkten erbringen, was noch nie in der Vereinsgeschichte erlebt wurde dass 2 Schützen das Punktemaximum erzielten. Wie gewohnt waren Bruno Gössi und René Meier mit je 198 bei den Spitzenresultaten in dieser Runde.

Die zweite Mannschaft wurde in diesem Jahr mit den Junioren Marcel Sidler und Neil Knüsel verstärkt. Die aufwenige Nachwuchsarbeit in den letzten Jahren hat nun pralle Früchte herangereift.

In der ersten Runde schaffte die 2. Mannschaft ein gutes Startresultat mit 1533 Punkten und gegen die nichtschiessenden Goldauer wurden die Schützen nur mässig gepfüft. Peter Meier mit 195, Andrea Immoos und Marcel Sidler mit 193 Punkten führten die Resultate der Mannschaft an.

1540 Punkte, ein noch nie dagewesenes Resultat für die 2. Mannschaft resultierte aus den Topleistungen von Reto Zimmermann und Marcel Sidler mit 196 Punkten und 194 Punkten von Andrea Immoos, Josef Meier (Jg. 1926) und Adrian Ryser. Leider reichte dieses Resultat um 2 Punkte gegen die neugegründeten Sportschützen Zug mit 1542. Schade um die tolle Leistung. Des Unheils nicht genug wurde die 3. Runde ebenfalls mit 2 Punkten unterschied verloren. Mit 1530 gegen 1532 von Buochs-Ennetbürgen erlitt die 2. Mannschaft trotz guten Resultaten eine herben Dämpfer. Höchstresultate in der 3. Runde erzielten Reto Schleiss mit 197, Reto Zimmermann mit 196 unf Andrea Immoos mit 195 Punkte. 

Es ist und bleibt spannend in der Mannschaftsmeisterschaft 2013 für die verbleibenden 2 Runden vor der Sommerpause.

Pirmin Achermann

   
| Sonntag, 09. Dezember 2018 || Designed by: @StGo |