Unbenannt.png
kks-logo.jpg

Wetter  

Mittwoch 20.02.2019
Partly cloudy8°C1.1m/s
0mm
Donnerstag 21.02.2019
FairNW10°C0.6m/s
0mm
Weather forecast from yr.no

Besucher Online  

Heute196
Gestern134
Woche330
Monat2737
Gesamt184263

- Ende Gut, alles Gut...

- Ende Gut, alles Gut...

PDFDruckenE-Mail
 

Zu einem weiteren Vereinserfolg sorgten am 24. September in der Schiessanlage Choller in Zug unsere Nachwuchsschützen. Am kantonalen Jungschützenwettkampf eroberten Florian Sidler und sein nicht verwandter Namensvetter Marcel Sidler die Gold- resp. die Bronce Medallie. Ihr Fleiss, die ganze Saison mit der Elite mitzutrainieren, zahlte sich in diesem Moment, für beide aus. Florian belegte nach der Qualifikation mit 191 Punkten den ersten Rang. Marcel konnte sich mit seinen 186 Punkten den 2. Platz ergattern. Im 10-schüssigen, kommandierten Final, konnte Florian seine Führung mit 98.3 Punkten verteidigen. Leider musste Marcel Sidler mit seinen 85.9 Punkten Gregory Elbel von der Schützengesellschaft der Stadt Zug, mit 98.1 an sich vorbeiziehen lassen und verhinderte damit einen zweifachen Triumph der Rotkreuzer. Weiter im Final der Liegend frei Schützen qualifizierte sich mit eher verhaltenen 182 Punkten und 96.0 im Final, Kilian Meier auf dem 5. Schlussrang.

Herzliche Gratulation allen Jungschützen für Ihre Spitzenrangierungen im Kantonalen Jungschützenwettkampf 2011.

Nach unserem traditonellen Enschiessen vom 1. Oktober wurde eine Woche später unser Umbauvorhaben und der Einbau einer neuen elektronischen Trefferanzeige in die Tat umgesetzt. Über detaillierten Umbauphasen werde ich Sie in weiteren Berichten durch die Winterpause auf dem laufenen halten.

Pirmin Achermann

v.l.n.r  Gergory Elbel, Sieger Florian Sidler, Marcel Sidler

 

   
| Dienstag, 19. Februar 2019 || Designed by: @StGo |